Thirst of Night

Jahrhunderte lang regierten Menschen mit eiserner Hand die Welt, während im Untergrund die Rasse der Vampire vor dem Tageslicht Schutz suchte. Erst eine globale Katastrophe, die den Himmel der Erde für immer verdunkelte, sorgte für einen Machtwechsel. Nun beherrschen Blutsauger im Browserspiel Thirst of Night das karge Land und errichten eine neue Gesellschaft, in der Clans und Blutlinien um Macht und Einfluss kämpfen.

Als noch unerfahrenes Oberhaupt einer Gruppe Vampire suchst du Zuflucht in den Trümmern einer einst glitzernden Stadt der Menschen. Gemeinsam mit deiner Ratgeberin Lilith gilt es in diesen Ruinen bewohnbare Häuser zu errichten, in denen dein ruheloses Volk Unterschlupf finden kann. Die dafür benötigten Rohstoffe produziert ein nahegelegenes Industriegebiet, dessen Blut-Laboratorien, Zementfabriken und Kristallgruben wertvolle Nahrung und Baumaterial erzeugen. Zusätzlich steigern Nachtclubs und niedrige Steuern die Moral deiner Untergebenen.

Außerhalb der Stadtmauern lauern in Thirst of Night versprengte Horden von Menschen, die in Camps hausen und wunderbare Opfer für erste Raubzüge deiner Vampir-Truppen darstellen. Wer sich jedoch mit einem anderen Clan anlegen möchte, sollte deutlich mehr als nur ein paar Soldaten in seinem Regiment aufbieten. Grund genug in Glockentürmen wilde Fledermäuse zu züchten und monströse Nosferatu oder geschickte Pfähler zu rekrutieren, damit auch bei größerer Gegenwehr der Sieg auf deiner Seite ist.

Neue Außenposten und wertvolle Landgewinne garantieren dir regelmäßig einen neuen Rang mit passendem Herrscher-Titel in der Hierarchie der Vampire. Schnell bewerben sich dekorierte Generäle um einen Posten in deinem Reich und unterstützen die Truppen mit wichtigen Boni. Thirst of Night beinhaltet außerdem Allianzen mit bis zu 120 Mitgliedern, die zusätzliche Erfahrungspunkte und besondere Gegenstände gewähren. Eine gute Versicherung und Abschreckung gegen allzu mordlüsterne Feinde.

Die Entwickler von Kabam beweisen ein gutes Händchen für interessante Strategiespiele mit gelungener Atmosphäre. Thirst of Night bildet da keine Ausnahme und besticht durch einen interessanten Mix aus Aufbau, Wirtschaft und Kampf in einer düsteren Zukunft. Während liebevolle Animationen und kurze Effekte die statische Grafik des Browsergames passend auflockern, sind uns die Schlachten jedoch etwas zu steril geraten. Trotz dieses Kritikpunktes sorgt das Erschaffen einer eigenen Vampir-Gesellschaft mit neuen Forschungen und Rangaufstiegen für jede Menge Unterhaltung.

About play-browsergame.de