Dragons of Atlantis

Die Geschichte des Online Spiels Dragons of Atlantis ist viele tausend Jahre vor unserer Zeit angesiedelt und handelt von einem Krieg vier mächtiger Fraktionen um die Herrschaft des verlorenen Kontinents. Ein wunderbares Szenario, um sich als wackerer Feldherr zu beweisen und das eigene Volk mit weisen Entscheidungen über Militär, Wirtschaft und Diplomatie zum Sieg zu führen.

Ohne eine erste Stadt als Zentrum der Macht sind Eroberungen anderer Länder allerdings undenkbar. Eine ordentliche Rohstoff-Produktion gilt schließlich nicht umsonst als wichtigste Basis für eine schlagkräftige Armee und so errichtest du Sägewerke sowie Steinbrüche, die neben Bauernhöfen und Minen alle Untertanen mit Baumaterial und Nahrung versorgen. Eine Universität garantiert regelmäßige Forschungsdurchbrüche, die in Dragons of Atlantis stärkere Waffen und schnellere Arbeitstechniken freischalten.

Zeit für die Rekrutierung eifriger Mannen, die bei den Gegnern im Umland für Angst und Schrecken sorgen. Das Fantasy-Browserspiel bietet neben Minotauren, Felsogern und allerlei anderen mythischen Wesen auch große Luftschiffe und jede Menge Spezialeinheiten, um verschiedene taktische Spielereien im Gefecht auszutesten. Ein unscheinbares Drachen-Ei entpuppt sich übrigens als mächtigste Waffe, denn das daraus schlüpfende Monstrum erreicht mit Pflege und Fortschritt riesige Ausmaße und gilt als unsterblicher Anführer der eigenen Armee.

In Dragons of Atlantis gelten Quests als probates Mittel, um die Goldreserven der Staatskasse aufzufüllen. Ruchlose Imperatoren beuten sogar ihre Untertanen mit horrenden Steuern aus, was allerdings Unruhen und Arbeitsverweigerung zur Folge haben kann. Ein Umstand, der sich gerade beim Angriff auf Dörfer anderer Spieler als sehr störend erweist und Plünderungen verhindert. Glücklicherweise schützt das Browsergame Neulinge sieben Tage lang vor ungebetenen Gästen in den eigenen Mauern, so dass ein ruhiger erster Aufbau des Reiches problemlos möglich ist.

In sicherer Routine präsentiert Kabam Games mit Dragons of Atlantis ein Strategiespiel ohne Kompromisse. Das eigene Imperium aufbauen und verwalten ist immer wieder ein reizvolles Prinzip und wird hier mit Fabelwesen und allesvernichtenden Drachen gepaart. Den zur Auswahl stehenden Völkern fehlt es spieltechnisch leider an Individualität, allerdings entstehen so auch keine unfairen Bevorteilungen bestimmter Gruppen. Neben den Missionen sind natürlich Überfälle und Eroberungen das Herz des Titels und sorgen in Verbindung mit einer Allianz auch langfristig für Unterhaltung.

About play-browsergame.de