S4 League

Das kostenlose MMOG „S4 League“ ist ein Sci-Fi-Shooter im futuristischen Look. Dabei wird das ganze von Techno-Musik und temporeichen Fights abgerundet. Es gibt zwei Spielmodi in „S4 League“, nämlich das Deathmatch und den Touch Down. Im ersten Modus treten Team gegeneinander an und die Sieger sind die Spieler mit den meisten Kills. Im zweiten Modus gibt es einen Ball, der sicher in die Base des Gegners gebracht werden muss und der gedroppt wird, falls man stirbt. Dabei sind die Karten, auf denen gespielt wird, relativ klein und das sorgt für Nervenkitzel. Zudem gibt es sechs unterschiedliche Klassen, die in ihrer Konzeption an Kampfcharaktere von Rollenspielen erinnern und ein dynamisches Gameplay ermöglichen.

Das balancierte Gameplay ist sicherlich ein Pluspunkt des kostenlosen Sci-Fi-MMO „S4 League“. Auch die Musik zum Spiel ist unterhaltend und die vielen Waffen sind facettenreich gestaltet. Des Weiteren überzeugt eine große Community sowie gute Grafiken. „S4 League“ ist derweil definitiv ein Shooter, in dem vor allem Teamplay eine Rolle spielt, denn Spielmodi, in denen der Erfolg allein vom eigenen Können abhängt, gibt es nicht. Für Spieler, die gerne Shooter zocken, aber genug von der Militär-Thematik haben und einmal eine andere Kulisse testen möchten, ist das kostenlose Sci-Fi-MMO sicherlich eine gute Abwechslung. Einfach reinschauen und selbst ein Bild machen!