Remanum

 Werde zum Kaiser deiner Stadt und mache die gesamte Wirtschaft des Mittelmeers im Spiel Remanum von deinem Handel abhängig. Diesen Wunsch könnt ihr euch nun selbst erfüllen. In Remanum müst ihr euch vom einfachen Händler bis ganz an die Spitze des Römischen Reiches vorarbeiten – hört sich nach ganz schön viel Arbeit an.

Ohne Fleiß kein Preis, dieses Motto trifft definitiv auf die Wirtschaftssimulation Remanum zu. Wer es bis nach oben schaffen will, muss natürlich erst einmal unten anfangen. Und so beginnt ihr im Spiel damit, über 50 Waren zu produzieren. Da ihr natürlich auch Gewinn machen möchtet, verkauft ihr diese Produkte in 20 Städten an andere Spieler oder Nichtspieler-Charaktere. Das erwirtschaftete Geld steckt ihr anschließend in weitere Produktionen oder spendet es für wohltätige Zwecke. Wer nun laut gelacht hat, weil er nichts spenden will, dem sei gesagt, dass nur derjenige, der beim Volk ein großes Ansehen genießt, in politische Ämter gewählt werden kann. Also muss man nunmal auch in den sauren Apfel beißen und sich von seinen schwer verdienten Kröten trennen.

Denn es finden im Spiel regelmäßig Wahlen statt, in denen ihr – genügend Stimmen von anderen Spielern vorausgesetzt – in eines von fünf Ämter gewählt werden könnt. Und wer sich in der echten Politik etwas umschaut weiß, dass man als Politiker überall bessere Chancen hat. Daher könnt ihr auch in Remanum als Amtsträger Dinge zu euren Gunsten verändern. Endet die Spielrunde nach sechs Monaten, wird der Spieler zum Kaiser gewählt, der das meiste Ansehen besitzt.

Ein sehr interessanter Aspekt von Remanum ist der Fakt, dass ihr in einer Welt mit zehntausenden von Spielern agiert, was für eine Wirtschaftssimulation ein sehr interessantes, taktisches Spielgeschehen verspricht. Möchtet ihr bei der Closed Beta dabei sein, könnt ihr euch auf der offiziellen Website für einen Zugang registrieren. Travian Games wird nach und nach Spieler in die Testphase einladen, um die Server an ihre Grenzen zu führen. Remanum bietet eine handgezeichnet Grafik, bei der ihr euren Erfolg auch direkt im Spiel, etwa durch den Ausbau und die Verbesserung von Gebäuden sehen könnt.