Loco

Land of Chaos, kurz LOCO genannt, ist ein Actionreiches MMO. Vom Kämpfer über Vampirlord bis zum Magier. Wähle aus einer Vielzahl von Klassen. Wer abends ungerne Stunden in Dungeons verbringen möchte, dürfte LOCO sicherlich gefallen. Denn hier genügt es schon ab und an eine Stunde zu spielen. Wer jedoch auf Questen steht und weniger auf Kämpfe, für den ist es wiederum nichts.

Loco ist ein knallhartes Actiongeladenes MMO für zwischendurch. Einloggen, Szenario bzw. Arena besuchen, metzeln und ausloggen. Grafisch kann sich das Spiel sehen lassen. Natürlich muss man immer vor Augen halten, dass es ein Free2Play-MMO ist. Wo es an Grafik schwächelt, wurde dafür Kreativität an der Klassenauswahl gezeigt. Aus zahlreichen Klassen kann der Spieler wählen, so wäre die flinke Fox-Lady, welche sich vorwiegend auf Martial Arts spezialisiert und dementsprechend blitzartig zuschlagen kann, oder wiederum der Red Dragon Kilmor, welcher zwar um einiges langsamer ist, dafür aber gewaltige Schläge austeilen kann wo kein Gras mehr wächst. Vom Schwertkämpfer über skurrile Zirkusartisten bis hin zum Vampirlord Nosferatu ist alles vertreten.

Jede Klasse besitzt natürlich ihre eigenen Stärken/Schwächen sowie Fertigkeiten. Somit liegt es an jedem Spieler selbst, ob er lieber in den Fernkampf oder Nahkampf gehen möchte. Es ist möglich mehrere Klassen zu wählen. Im Spiel selbst hat man dann die Möglichkeit seine Klasse zu wechseln. Nach der Auswahl gelangt der Spieler zunächst ins Hauptmenü. Hier sind die obligatorischen Menüs vertreten wie etwa das Auktionshaus, was in Onlinespielen immer gut ankommt, sowie Chatrooms und natürlich das Tutorial. Dieses empfehle ich euch auf jeden Fall durch zu ziehen. Ihr lernt so die Grundsteuerung, wie etwa das gehen, kämpfen und die Skillverteilung. Ich muss zugeben, dass ich selbst mit diesem Tutorial noch einiges testen musste, um es zu verstehen.

Im Spiel selbst, kann sich der Spieler mit Tränken und netten Ausrüstungsgegenständen ausstatten, welche Gold kosten. Gold erhält man hier zum Beispiel durch das bezwingen von Gegner. Da man immer in einer Gruppe unterwegs ist, fließt das Gold quasi fast von alleine. Erfahrungspunkte im Spiel gibt es ebenfalls. Es empfiehlt sich also oft in Kämpfen anwesend zu sein und mit zu wirken, denn mit jedem Level welches ihr aufsteigt, könnt ihr eure Fertigkeiten ausbauen.
Zusätzliche Unterstützung bieten die so genannten Strategic Points, welche von einigen Gegnern belagert werden und unbedingt einzunehmen gilt. Mit jedem Punkt erhält die jeweilige Gruppe zum Beispiel einen Goldbonus, stärkere NPCs die euch unterstützen oder eine bessere Feuerrate eurer Verteidigungstürme. So ein Spiel kann sich schon einmal bis zu 40 Min. hinaus ziehen.

Sieger ist selbstverständlich die Gruppe, die alles vernichtet hat. Als Gewinn erwarten euch spezielle Credits und gelegentliche Ausrüstungsgegenstände. Missionen gibt es auch in LOCO. Diese beschränken sich jedoch meist auf den Kampf selbst. Mehrmals einen bestimmten Heiltrank nehmen, bestimmte Gegner oftmals bezwingen und so weiter. Diese solltet ihr euch nicht entgehen lassen, denn bei erfolgreichem Abschließen dieser Missionen kann euch eine Belohnung erwarten.

About play-browsergame.de