Gunblade Saga

Gunblade Saga – das Game

Gunblade Saga ist ein neues MMORPG Browserspiel das vor kurzem ins Netz gestellt worden ist. Gunblade Saga gehört dem Fantasy – Genre an und gehört zu den Rollenspiel Browsergames. Ihr könnt die Gunblade Saga kostenlos spielen auf der dazugehörigen Homepage und dort gibt es auch das Download Spiel.

Zu Beginn sucht man sich einen Charakter aus, man kann hier zwischen männlich und weiblich wählen. Als nächstes kommen Details wie Kopfform, Frisur, Hautfarbe und Unterwäsche. Es gibt drei Clans, von denen man einen wählen muss. Jeder dieser Clans hat bestimmte Vor- und Nachteile. Sie entscheiden über die Kampftechniken, das äußere Erscheinungsbild und den Startpunkt für das Spiel. Spielt man dann endlich, gestaltet sich die Begrüßung und Einleitung wie in jedem MMORPG Browserspiel. Man muss Aufgaben erfüllen und rennt zu allen möglichen NPC’s, um von ihnen gelevelt zu werden oder neue Kampftechniken zu lernen. Das zieht sich bei Gunblade Saga ein wenig in die Länge, aber man kommt gut damit klar.

So wie es bei einem Download Spiel sein muss, ist die Grafik gut und sehr detailreich. Die ist sehr detailreich und scheinbar auch liebevoll gestaltet worden. Im Hintergrund läuft immer ein wenig Musik, die asiatisch angehaucht ist und sich nach der momentanen Situation richtet. Bei einem Kampf wird sie schneller und lauter und wenn man so durch die Gegend rennt, ist sie eher natürlich und passt sich der Umgebung an. Sehr schön sind auch die zwitschernden Vögel im Hintergrund (ich mag zwitschernde Vögel).
Anfangs muss man wirklich sehr viel rumrennen, aber das gibt sich relativ schnell wieder und man kann sich in den Kampf stürzen. Leider beinhalten die neuen Quest dann nur Dinge wie: Töte so und so viele Monster oder sammel das und das ein. Vom Prinzip her geht es wirklich nur ums hochleveln.

Kommen wir nun zum Kampf. Eigentlich ist der gar nicht mal so schlecht. Die Monster kommen alle freiwillig zum abschlachten, können aber auch schnell sehr zahlreich werden. Da ist also etwas Vorsicht geboten. Die Kampfanimationen sind auch sehr schön. Nur leider klingen die Gewehrschüsse wie Knallerbsen. Das lässt das alles ein wenig niedlich klingen. Wenn ein Monster etwas verliert, muss man nicht ewig danach suchen, denn es wird automatisch aufgenommen.

Nun etwas zu den Menüs und Dialogfeldern. Davon gibt es eindeutig zu viele auf einmal. Sie sind auch etwas unübersichtlich und tauchen ständig dann auf, wenn man sie definitiv nicht braucht, zum Beispiel mitten im Kampf und verdecken den ganzen Sichtbereich. Der Inhalt beschränkt sich dann auch meistens nur auf: Der Feind ist jetzt tot. Darauf kann man definitiv verzichten.

Aber trotz der kleinen Probleme mit Dialogfeldern und Menüs hat das Spiel auch jede Menge Spielspaß, wenn man sich einmal mit der ganzen Sache vertraut gemacht hat. Zu Beginn könnte der Umgang mit den Menüs etwas kompliziert werden, da sie wie gesagt recht unübersichtlich sind. Gespielt wird mit der Maus oder über die Tastatur, das ist völlig egal. Jeder wie es mag. Nur ist es über die Tastatur etwas schwieriger.

Damit du Gunblade Saga kostenlos spielen kannst, musst du dir aber erst die exe saugen, so wie bei fast allen Rollenspiel Browsergames. So, jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Spielen dieser einzigartigen Fantasy – Welt.

About play-browsergame.de