Empire Universe 2

Um selbst zu überleben und den Planten zu erhalten, müssen zwei verschiedene Strategien angewendet werden. Der Spieler von Empire Universe 2 muss dabei entscheiden, ob es an der Zeit ist zu kämpfen oder sich mit der Forschung zu beschäftigen.

Der Spieler muss sich in dem Strategiespiel sowohl um den Aufbau, die Weiterentwicklung seines Planeten und der regelmäßigen Versorgung seiner Welt mit den benötigten Rohstoffen kümmern. Zunächst muss der Spieler von Empire Universe 2 die wichtigen Gebäuden bauen und die Infrastruktur bereitstellen. Ist der Planet zivilisiert, muss die regelmäßige Versorgung gewährleistet werden. Und das benötigt ausgeklügelte Strategien und Planungen, damit man nicht in Rohstoffarmut rutscht und dadurch so geschwächt ist, dass die Feinde, die überall lauern können, den eigenen Planeten ausrauben.

Insgesamt gibt es 11 Rohstoffe, die seine Welt regelmäßig benötigt und für deren Nachschub der Spieler des Onlinespiels bestimmte Strategien entwickeln muss, um vor seinen Feinden alle Rohstoffquellen zu nutzen und seine Bevölkerung mit dem allerbesten Material zu versorgen. Dazu kann er zwei verschiedene Mittel anwenden. Er kann zunächst im Bereich der 11 Technologien forschen. Je schneller er die Forschung vorantreibt, desto größere Vorteile hat er vor seinen Feinden. Einerseits kann er sich besser vor Angriffen derjenigen Feinde verteidigen, die seinen Planeten ausplündern wollen, um auf diese Weise an wichtige Rohstoffe zu kommen, und andererseits kann er einen Angriff auf die Nachbarplaneten besser planen und durchführen, indem er die Leistungen seiner Raumschiffe weiter entwickelt und verbessert oder auch größere Raumschiffe baut. Empire Universe 2 muss dabei entscheiden, ob es an der Zeit ist zu kämpfen oder sich mit der Forschung zu beschäftigen

Wer überleben will, muss kämpfen und der stärkere gewinnt, lautet das Motto der Spieler in Empire Universe 2. Um seinen eigenen Planeten zu fördern und die eigene Bevölkerung mit den besten Mitteln auszustatten, kann es vorkommen, dass der Spieler in andere Planeten eindringen und ihre Materialien ausplündern muss. Um das erfolgreich zu tun, muss der Spieler erst einen erbitterten Kampf mit seinen „Feinden“ über sich ergehen lassen. Die Kämpfe finden in Echtzeit und sowohl im Weltraum als auch auf dem Boden statt. Seine Bodentruppen kann er speziell für den Kampf ausbilden.

Die Raumschiffe sind umso besser für eine schnelle Fahrt und für den Kampf ausgestattet, je besser der Spieler sie weiterentwickeln konnte. Das kann er durch vorherige Forschung machen. Zudem hat er die Möglichkeit die 21 verschiedenen modularen Raumschifftypen miteinander so zu verbinden, dass dadurch die besten Kriegsmittel entstehen, die er gegen seinen Feind anwenden kann, um ihn damit zu besiegen. Die Rohstoffe, die er auf fremden Planeten abbauen und einsammeln konnte, kann er in einem dafür speziell geschaffen Bunker bewahren, um sie davor zu schützen, dass stärkere Feinde diese mühevoll gesammelten Materialien rauben.

Statt zu kämpfen kann der Spieler auch auf eine friedlichere Art seine Welt gestalten, wenn der Spieler für die Erhaltung seiner Welt arbeitet und forscht. Und zum forschen und zum entwickeln gibt es immer zahlreiche neue Produkte. Zum Beispiel kann er die Leistung seiner Raumschiffe, die er als Fortbewegungsmittel nutzt, verbessern, um sich vor der Invasion anderer Feinde zu schützen und mit seinen Raumschiffen bei einer Plünderung schnell dem Kampfplatz zu entfliehen, bevor seine Feinde einen Gegenangriff starten und seine Raumschiffe zerstören.

Es gibt eine Palette von Technologien in den Browserspiel, zu denen der Spieler forschen und so seinen Planeten stärken kann. Insgesamt gibt es über 140 verschiedene Entdeckungen zu machen, von denen das Überleben seines Planeten abhängt. Je schneller der Spieler es schafft, die wichtigsten Technologien zu erforschen, desto mehr kann er an Macht und Stärke gewinnen und das Geschehen bestimmen als sich die ganze Zeit nur vor dem Feind verteidigen zu müssen.

Mit dem Onlinespiel Empire Universe 2 hat man die volle Macht über einen oder mehrere Planeten im Weltraum, solange man mächtig ist. Wenn man durch eine schnelle und gezielte Forschung sowie mit erfolgreich Strategien beim Krieg an die Macht gelangt ist, muss man dafür sorgen, dass man an der Macht bleibt und sich nicht andere stärkere Feinden entwickeln. Hat man einen Planeten erfolgreich aufgebaut, indem dort wichtige Gebäude stehen und der Planet durch ein selbst geplantes System regelmäßig mit Rohstoffen versorgt wird, damit es auf Dauer bestehen kann, dann kann man sich anderen Aufgaben widmen. Der Spieler hat die Möglichkeit weitere Planten von Null auf aufzubauen, andere Planeten zu besetzten oder sie zu plündern und damit diese zu schwächen und seine eigenen Planeten zu stärken.

Empire Universe 2 ist kein Spiel für Pazifisten, denn hier kommt der Spieler so richtig auf den Spaß, je mehr er an Macht gewinnen kann, um dann seine weiteren Ziele realisieren zu können. Mit der Forschung kann man das nur sehr begrenzt schaffen und es führt kein Weg daran vorbei, zuletzt doch zu den Kriegsmitteln zu greifen. Wer sich auf den erbitterten Kampf um Macht und Rohstoffe einlässt, hat die Chancen mehr zu beeinflussen und für sein Wohl zu sorgen.

Das Strategiespiel kann einfach und kostenlos im Internet heruntergeladen werden. Jeder Spieler von Browserspielen, der es liebt, neue Strategien zu entwickeln und anzuwenden, wird das Onlinespiel Empire Universe 2 lieben.

About play-browsergame.de